Wo Greyhounds keine Hunde sind

Wo Greyhounds keine Hunde sind

Wir waren gewarnt worden und trotzdem haben wir, Albrecht und ich, nicht nur einmal diese Art des Reisens in den USA unternommen. Die Reisewarnungen umfaßten die Begriffe wie: uncomfortable, Transportmittel für die “unteren Schichten“, “man” fliegt!, dauert zu lange, und, und… Ja, es ist eine langsamere Art zu reisen, doch das unterwegs Erlebte, Einblicke in so manche Besonderheiten von Mensch und Land, ließen keine Langeweile aufkommen.

  1. Unsere Fahrten:
  2. Shreveport-New Orleans und über Houston nach Dallas 2005
  3. Dallas-Atlanta-Gainesville 2015
  4. Atlanta-Dallas 2015
  5. Fort Worth-Dallas 2015
  6. Dallas-Odessa-Alpine 2015
  7. Links
Comments are closed.